Menu
17. Februar 2017 Konzerte & Shows

IL VOLO am 15.06.2017

Bei Konzerten genügen kleinste Regungen der Jungstars, um die Fans "in Ausnahmezustand zu versetzen", beschreibt die "Frankfurter Neue Presse" das Pop-Oper-Phänomen. Nach ihrem umjubelten, restlos ausverkauften Konzert in der Frankfurter Alten Oper im letzten Jahr, bringen IL VOLO im Juni 2017 im Rahmen ihrer "Notte Magica – A Tribute to The Three Tenors"-Tour in Düsseldorf und Hamburg erneut Herzen zum Schmelzen.  

 

Ihre mitreißenden Interpretationen von Welthits wie "Volare", "My Way" und "Delilah" sorgen für ein tobendes Publikum und auch ihr neues Album "Notte Magica – A Tribute to The Three Tenors" (Sony Music) verspricht grandiose Unterhaltung. Die neuen Songs sind nicht nur Würdigung ihrer Vorbilder, der Drei Tenöre. Für die Live-Aufzeichnung auf der Piazza Santa Croce in Florenz haben IL VOLO auch einen der drei Startenöre, den legendären Plácido Domingo, als Dirigenten, gewonnen.  Ihr neues Album präsentieren die jungen Ausnahmesänger nun endlich im Rahmen ihrer neuen Tour auch dem deutschen Publikum live! Weltbekannte Songs wie "Granada", "Maria" und "Tonight" aus dem Hitmusical "West Side Story" oder "Nessun Dorma" aus der Oper "Turandot"  liefern das Rezept für Begeisterungsstürme und unvergessliche Konzertabende. Mit viel Charme, Witz und Coolness, aber vor allem mit "unglaublich starken Stimmen" („Offenbach Post“) betören IL VOLO bei ihren Shows.

"O sole mio", mit diesem Klassiker startete 2009 die Erfolgsgeschichte von IL VOLO. Piero Barone, Ignazio Boschetto und Gianluca Ginoble wurden ausgewählt, das Lied beim Musikwettbewerb "Ti lascio una canzone" in Sanremo gemeinsam zu singen. Damals erst 15- bzw. 16-jährig verblüfften die Drei bereits mit ihren außergewöhnlichen, markanten Stimmen. Andrea Bocellis Manager wurde auf sie aufmerksam und die Idee zu IL VOLO (zu Deutsch: Der Flug) war geboren! Über 1,2 Millionen Facebook-Fans und elf veröffentlichte Alben seit 2011, für die sie mehrfach mit Platin-Awards ausgezeichnet wurden, sprechen für sich. Im Laufe der Jahre arbeiteten sie mit Größen wie Quincy Jones, Eros Ramazzotti und Barbra Streisand. Nach zwei Grammy-Nominierungen für ihr Debütalbum triumphierten IL VOLO zudem 2014 bei den Billboard Latin Music Awards in der Kategorie "Latin Pop Album - Artist of the Year, Duo or Group". Spätestens mit ihrem Auftritt beim Eurovision Song Contest 2015, bei dem sie mit "Grande Amore" einen sensationellen dritten Platz holten, katapultierten sich IL VOLO auch hierzulande in alle Herzen. 

"Grande Amore" erwartet Fans auch bei der neuen Tour – jetzt Tickets sichern für eine "magische Nacht" mit IL VOLO!

Weitere News

15. März 2017 Konzerte & Shows

Lord of the Dance am 18.03.2018

In neuem Gewand präsentiert sich die Erfolgsshow Lord of the Dance, die aktuell den Untertitel „Dangerous Games“ trägt.

Mehr
07. März 2017 Konzerte & Shows

The Legend of Zelda am 24.11.2017

Tausende „Zelda“-Fans pilgerten in den letzten Jahren bereits nach Hamburg, Essen und Berlin, um den epischen Soundtrack der legendären Action-Adventure-Reihe "THE LEGEND OF ZELDA – Symphony of the Goddesses" live zu erleben.

Mehr
06. März 2017 Konzerte & Shows

Jamiroquai am 07.11.2017

Ein Blick auf Jamiroquais Comeback-Video zum Titelsong seines neuen Albums "Automaton" und man sieht: Es ist, als wären Jay Kay und seine Band nie weggewesen.

Mehr
08. Februar 2017 Konzerte & Shows

Nick Cave am 12.10.2017

2016 wird als schwarzes Jahr in die Geschichte der Popmusik eingehen. Nicht nur, weil in diesem Jahr viele große Künstler von uns gegangen sind, sondern weil gleich mehrere Meisterwerke erschienen, die der Trauer und dem Tod auf die Pelle rücken. Eines davon ist "Skeleton Tree" von Nick Cave And The Bad Seeds.

Mehr