Menu
14. Juni 2017Konzerte & Shows

Rise Against am 17.11.17

Seit 18 Jahren weist die Punkrock-Band aus Chicago standhaft in die politisch korrekte Richtung und nutzt ihre internationale Punk-Plattform, um sich für soziale Gerechtigkeit einzusetzen. Die Band wuchs während der Regierungszeit von George W. Bush auf und veröffentlichte über die Dauer von drei US-Präsidentschaften Alben. Angesichts des heutigen politischen Klimas sahen sich RISE AGAINST jedoch gezwungen, ihre bisherige Vorgehensweise neu zu überdenken und sich zu fragen, wie sie sich eigentlich definieren. Der Einfluss, den die US-Präsidentschaftswahl auf RISE AGAINST hat, kann eindeutig in Songs wie z. B. "Walls" ("the monsters lost in history are now making their return") und "Welcome to the Breakdown" ("ignoring the facts, intoxicated by the throne") herausgehört werden.

"Wolves" wurde selbstverständlich von der neuen Präsidentschaft geprägt, beschränkt sich aber nicht nur auf dieses Thema. Vielmehr wird durch diese Platte einfach der Grundgeist von Widerstand und Optimismus verbreitet, der über unsere aktuelle Krise hinausgeht und jeden Politiker überdauern wird. "In vielerlei Hinsicht ist eine Rise-Against-Show eine sichere Sache für unsere Fans", sagt Leadsänger und Gitarrist Tim McIlrath. "Aber mir wurde bewusst, dass ich nicht nur Komfortzonen bieten will; ich will ein bedrohliches Szenario kreieren, in dem weder Frauen-, noch Fremdenhass Raum haben. Ich will Umfelder schaffen, in dem diese Anwandlungen einfach keinerlei Luft kriegen können und sie ersticken; sie schlichtweg sterben. Bei "Wolves" dreht es sich also nicht um ein ‚sicheres Fahrwasser’, sondern um eine gefährliche Falle für Ungerechtigkeit."

Als "special guest" bestätigt: SLEEPING WITH SIRENS aus Orlando, Florida, und PEARS aus New Orleans.

Die schönsten und günstigsten Tickets gibt es exklusiv auf bit.ly/xwhyz-RA11 sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Weitere News

14. Juni 2017Konzerte & Shows

Toto am 21.02.2018

TOTO geben die ersten Konzerttermine zur Feier ihres 40. Geburtstags im Jahr 2018 bekannt. Die Tour 40 Trips Around The Sun startet im Februar 2018 in Europa und wird als umfangreichste Tour seit Jahren weltweit das langjährige Bestehen der Band feiern.

Mehr
12. Juni 2017Konzerte & Shows

Alexander Herrmann am 15.04.2018

"Schnell mal was Gutes - Die Koch-Late-Night-Show".Wie der Titel des Programms bereits vermuten lässt, geht es in Alexander Herrmanns neuer Show um die schnelle Zubereitung von einfachen Gerichten – die dabei trotzdem frisch und lecker sind.

Mehr
15. Mai 2017Konzerte & Shows

Marilyn Manson am 29.11.2017

Marilyn Manson ist eine der schillerndsten Figuren der Musikwelt und hat seit dem Beginn seiner Karriere Mitte der Neunziger nichts an Kreativität, Charisma und Schockpotential eingebüßt. Im August vergangenen Jahres, als man schon fast dachte, es sei ruhig um ihn geworden, veröffentlichte er den neuen Track „Say10“ und lieferte dazu einen Videoclip, in dem er erst genüsslich eine Bibel zerfleddert, um dann einen Mann zu enthaupten, der Donald Trump wirklich sehr sehr ähnlich sieht.

Mehr
15. Mai 2017Konzerte & Shows

OMD am 03.12.2017

Erstmals seit ihren umjubelten Auftritten in Hamburg, Frankfurt und Berlin im Mai 2016 wird die britische Kultband Orchestral Manoeuvres In The Dark zurück auf die deutschen Konzertbühnen kommen. Die Mitbegründer und wichtigsten Vertreter des New Wave haben sechs Konzerte im November/Dezember 2017 bestätigt, um ihr am 1. September 2017 erscheinendes, 13. Studio-Album „The Punishment Of Luxury“ (RCA / Sony Music) live vorzustellen.

Mehr